11

Eine Mondfinsternis fotografieren

Bei einer totalen Mondfinsternis durchläuft der Mond den Kernschatten der Erde. Mit dieser knappen Definition wird man diesem seltenen und spektakulären Ereignis allerdings nicht gerecht. Auch wenn die Astronomen Mondfinsternisse exakt vorausberechnen können, so gibt es keine sichtbaren Zeichen, dass im nächsten Moment eine solche beginnt. Der dafür vorausgesetzte Vollmond befindet sich manchmal bereits hoch am Himmel, wenn die Finsternis einsetzt. Bei anderen Gelegenheiten geht der Mond bereits teilweise verfinstert überhaupt erst auf. Das erste direkt sichtbare Zeichen einer Mondfinsternis ist eine kleine Kerbe, die aussieht, als habe jemand ein Stückchen vom Mond abgebissen. Diese Kerbe wird immer größer, ...

Get Der Himmel bei Nacht now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.