Schlussbetrachtung

Italien, Frankreich und Deutschland veranlassten die Abschaffung der staatlich lizenzierten Prostitution in einem Zeitabstand von zwanzig bis dreißig Jahren. Diese Diskrepanz basierte nicht auf Zufall, wie der historische Vergleich zeigt. Stattdessen unterstand die parlamentarische Entscheidungsfindung je nach Land unterschiedlichen Faktoren und Argumenten, die institutionell, personell, politisch und mental bedingt waren oder aus andersartigen Traditionen und Erfahrungen herrührten.

Man müsste die Protokolle gar nicht lesen, um durch die Gegenüberstellung der Debatten einen institutionellen Unterschied zu erkennen, der dem Verfahren in Italien eine eigene Note gab: In Senat und Kammer verfügten die Abgeordneten über sehr weitreichende ...

Get Der Staat als Zuhälter now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.