Einleitung

„Findet euch endlich damit ab!“, schreit Totò am Ende des Films „Arrangiatevi!“ aus dem Fenster und fährt mit überschlagender Stimme die Passanten an:

„Falls ihr einen Ratschlag haben wollt ..., lasst uns diese alten Sehnsüchte begraben. Nicht nur unzivilisiert ist das, sondern sinnlos. Sie haben sie geschlossen! Euch Italienern ist diese fixe Idee geblieben, hier. Befreit euch davon! Sie haben sie geschlossen! Findet euch damit ab!“1

Angesiedelt im Jahr 1958, nimmt die Komödie direkten Bezug auf die Legge Merlin – das Gesetz, welches im Herbst selben Jahres die Abschaffung der staatlich lizenzierten Prostitution veranlasste. Nachdem seine Familie unwissentlich ein ehemaliges Bordell bezogen hat – weiträumig, elegant und spottbillig ...

Get Der Staat als Zuhälter now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.