Alexander Eisenkopf und Andreas Knorr

Scheitert die Energie- und Klimawende in Europa im und am Verkehr?

1Einleitung

Das europäische Verkehrssystem hat sich seit der ersten großen Ölkrise in den siebziger Jahren gravierend verändert. Technischer Fortschritt, neue organisatorische Konzepte, aber auch umfassende Deregulierungen haben die Effizienz der Leistungserstellung bei allen Verkehrsträgern erheblich gesteigert. Leistungsfähige Verkehrsangebote ermöglichen wohlfahrtssteigernde Produktions- und Distributionskonzepte in Industrie und Handel und schaffen neue Mobilitätschancen für breite Bevölkerungsschichten. Auch die Energieeffizienz des Verkehrssektors ist deutlich gestiegen. Trotzdem hängen 90% der Verkehrsaktivitäten in der EU von der Nutzung ...

Get Die europäische Energiewende now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.