O'Reilly logo

Die europäische Kohäsionspolitik by Julian Dörr

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

3Von der Vitalpolitik zur modernen Ordnungsökonomik

Die Europäer müssen allgemein davon überzeugt sein, dass die Errichtung einer durch Verfassung begrenzten föderativen Union für alle Beteiligten eine insgesamt positive Entwicklung ist. James Buchanan 1991, S. 135

Wie bislang erörtert wurde, bildete der Ordoliberalismus ein prinzipiengeleitetes Ordnungssystem für die Wirtschaft aus. Alexander Rüstow bereicherte als ein Vertreter des Ordoliberalismus dabei mit der Vitalpolitik die Theorie um einige wichtige Aspekte, wie etwa die Forderung nach Chancengerechtigkeit. Rüstows Konzept weist jedoch auch Blindstellen und Defizite auf, die sich angesichts der Erkenntnis neuer Forschungen (über die er noch nicht verfügen konnte) und ganzer Forschungsrichtungen, ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required