Diese Entwicklung zeigt die Auswirkungen der „goldenen Handschellen“ der Kompatibilität mit der x86-Architektur: Die existierende Softwarebasis war immer zu wichtig, um sie durch gravierende Änderungen der Architektur zu gefährden. Während seiner gesamten Lebensdauer wurde die Architektur des x86 durchschnittlich um einen Befehl pro Monat erweitert.

Bei allen Unzulänglichkeiten der x86-Architektur darf man nicht vergessen, dass es im Wesentlichen dieser Befehlssatz war, mit dem die Computer der PC-Ära gearbeitet haben, und dass er auch in der Post-PC-Ära zumindest den Bereich der Clouds dominiert. Eine Stückzahl von 350 000 x86-Chips pro Jahr mag gegenüber 9 Milliarden ARMv7-Chips verschwindend gering erscheinen, doch viele Unternehmen wären ...

Get Die Hardware/Software-Schnittstelle, 5th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.