Kapitel 12. Warum Führung auf Vertrauen basiert

image with no caption

Ich habe mehr als ein Dutzend Manager erlebt. Viele von ihnen sind nicht weiter der Rede wert, und manche waren wirklich schlimm. Aber die, die ich richtig gut fand, nahmen sich die Zeit, mein Vertrauen zu gewinnen. Sie wollten, dass ich mein Bestes gab, und sie wussten, dass das nur möglich war, wenn ich mich tagtäglich auf sie verlassen konnte. Das bedeutete nicht, dass sie sofort alles taten, worum ich sie bat, oder dass sie standardmäßig meinen Vorschlägen zustimmten. Aber es bedeutete, dass ihr Verhalten vorhersagbar war. Häufig waren sie bezüglich ihrer Zusagen, Motivationen und Erwartungen mit ...

Get Die Kunst des IT-Projektmanagements , Second Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.