Messbare Elemente

Das Verfolgen des Fortschritts ist sowohl im Mittel- als auch im Endspiel sehr wichtig. Je größer das Team ist, desto schwerer ist es auch, den Status des Projekts erkennbar zu machen. Um Kurskorrekturen oder Anpassungen vorzunehmen (siehe Kapitel 14), müssen Sie ein klares Bild davon haben, in welchem Zustand sich das Projekt befindet, um sowohl Symptome zu diagnostizieren als auch vorherzusagen, wie das Projekt auf die Änderungen reagieren wird.

Sie sollten auf jeden Fall dem gesamten Team deutlich machen, für welche Messgrößen Sie sich entscheiden. In Kapitel 14 habe ich geschrieben, dass Arbeitspakete die wichtigsten zu verfolgenden Elemente im Mittelspiel sind. Hier werden wir uns jetzt intensiver mit Messgrößen befassen, ...

Get Die Kunst des IT-Projektmanagements , Second Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.