Das Ende des Endspiels

Die Abschlusszeit eines Entwicklungsprojekts ist ein schwieriger und langweiliger Prozess. Jim McCarthy bezeichnet es in Dynamics of Software Development (Microsoft Press, 1995) als »Arbeiten mit Wackelpudding«. Jedes Mal, wenn Sie einen Fehler beheben, berühren Sie den großen Wackelpuddingwürfel einige Male, und es dauert eine ganze Weile, bis er aufhört zu wabbeln und sich beruhigt. Je häufiger Sie ihn berühren, desto mehr Wackelvariationen gibt es und desto komplexer sind die Interaktionen zwischen den Wellen dieser Änderungen. Eine Website oder ein Softwareprodukt ist im Endeffekt eine große Menge stark miteinander verbundener beweglicher Teile, und jedes Mal, wenn Sie einen Teil ändern, zwingen Sie die gesamte Menge ...

Get Die Kunst des IT-Projektmanagements , Second Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.