O'Reilly logo

Die Programmiersprache Ruby by Yukihiro Matsumoto, David Flanagan

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

3.4 Hashes

Ein Hash ist eine Datenstruktur, die eine Menge von Objekten namens Schlüssel (Keys) verwaltet und jedem Schlüssel einen Wert zuordnet. Deshalb werden Hashes auch als Maps (Zuordnungen) bezeichnet. Sie werden manchmal als assoziative Arrays bezeichnet, da sie mit jedem Schlüssel einen Wert assoziieren, so dass man sie auch als Arrays verstehen kann, deren Index ein beliebiges Objekt statt eines Integers sein kann. Ein Beispiel macht das deutlicher:

# Dieser Hash ordnet die Namen von Ziffern den Ziffern selbst zu numbers = Hash.new # Ein neues, leeres Hash-Objekt erzeugen numbers["eins"] = 1 # Den String "eins" der Fixnum 1 zuordnen numbers["zwei"] = 2 # Beachten Sie: Wir verwenden hier Array-Notation numbers["drei"] = 3 sum = numbers["drei"] ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required