O'Reilly logo

Die Programmiersprache Ruby by Yukihiro Matsumoto, David Flanagan

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

6.8 Funktionale Programmierung

Ruby ist keine funktionale Programmiersprache wie Lisp und Haskell, aber Rubys Blöcke, Procs und Lambdas erleichtern einen funktionalen Programmierstil. Jedes Mal, wenn Sie einen Block mit einem Enumerable-Iterator wie map or inject verwenden, programmieren Sie in einem funktionalen Stil. Hier sehen Sie Beispiele, die die Iteratoren map und inject verwenden:

# Mittelwert und Standardabweichung eines Array von Zahlen berechnen
mean = a.inject {|x,y| x+y } / a.size
sumOfSquares = a.map{|x| (x-mean)**2 }.inject{|x,y| x+y }
standardDeviation = Math.sqrt(sumOfSquares/(a.size-1))

Wenn der funktionale Programmierstil für Sie attraktiv ist, ist es leicht, Features zu Rubys eingebauten Klassen hinzuzufügen, die die funktionale ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required