2Algorithmen

2.1Gegenstand

Algorithmen sind Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Lösung mathematischer Aufgaben, deren einzelne Ausführungsschritte so einfach sind, dass sie ohne weitere Hilfsmittel ausgeführt werden können. Beispielsweise ist die schriftliche Multiplikation zweier ganzer Zahlen, so wie man das in der Grundschule lernt, ein Algorithmus: In jedem seiner einzelnen Schritte werden nur das kleine Einmaleins und die Additionen ganzer Zahlen unter zehn benötigt.

Computer werden von Prozessen gesteuert, die gemäß bestimmten Algorithmen programmiert wurden. Die Sätze von Programmiersprachen formulieren die einzelnen Algorithmenschritte. In diesem Sinne bilden Algorithmen die Basissprache der digitalen Kommunikation. Die Sprache der ...

Get Digitale Kommunikation now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.