7Datenformate im Internet

7.1Der Gegenstand

Um Daten auf einem digitalen Medium zu speichern, zu verarbeiten oder zu transportieren, müssen sie in digitaler Form vorliegen. „Digital“ bedeutet „aus diskreten Symbolen bestehend“: So wie die zehn Finger (lat. digitus) einer Hand voneinander klar zu unterscheidende Objekte sind, so werden digitale Dateien in einzelnen, voneinander getrennten Symbolen kodiert. Es müssen nicht unbedingt die binären Symbole 0 und 1 sein, aber diese bilden letztlich die kleinsten Kodierungseinheiten für alle anderen digitalen Symbole. Der „digitalen“ Information mit diskreten Signalwerten steht die „analoge“ Information mit kontinuierlich veränderlichen Signalwerten gegenüber. Das Verhältnis zwischen analogen Signalen ...

Get Digitale Kommunikation now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.