Kapitel 4: Die Digitalkamera

Die Geburtsstunde der ersten »richtigen« Digitalkamera war im Jahr 1975, bei der die Herstellerfirma Kodak einen vier Kilogramm schweren digitalisierenden Fotoapparat entwickelte. Der Entwickler Steve Sasson baute mithilfe einer Super-8-Linse, dem damals neu entwickelten CCD-Chip und einem improvisierten Kassettenlaufwerk die erste funktionierende Digitalkamera. Das erste digitale Foto der Welt wurde am 08. Dezember 1975 mit einer Speicherzeit von 23 Sekunden aufgenommen. Die Auflösung betrug damals 0,01 Megapixel – mittlerweile können Sie Profi-Spiegelreflexkameras ...

Get Digitale Schwarz-Weiß-Fotografie - Edition FotoHits now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.