Matthias Peter

Vertrauen als Ressource der Diplomatie

Die Bundesrepublik Deutschland im KSZE-Prozess

1. Einleitung

Die Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) war eine multilaterale Konferenz, in der blockübergreifend und unter Teilnahme einiger neutraler und nicht paktgebundener Länder (N+N) insgesamt 33 europäische Staaten sowie die USA und Kanada vertreten waren. Sie wurde 1972 nach langwierigen Diskussionen einberufen, die bis in die 1950er Jahre zurückreichten. Ihren Höhepunkt fand die Konferenz am 1. August 1975 in Helsinki mit der feierlichen Unterzeichnung der Schlussakte durch die Staats- und Regierungschefs der Teilnehmerländer. Sie vereinbarten einen Katalog von Verhaltensregeln, der die zwischenstaatlichen Beziehungen ...

Get Diplomatie mit Gefühl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.