Diskurse des Alter(n)s

Book description

Language in Text and Discourse is an innovative state-of-the-art interdisciplinary series of monographs and edited collections that focus on cutting-edge linguistic studies at the interface between discourse and society including corpus approaches. This series is a forum for studies of language in interaction with other semiotic modes which address the question of how meanings are activated, remade or re-shaped within a variety of contexts and interactions, such as social or textual structures, places, styles, or discursive moments. These are considered to be resources for placemaking or positioning, which correlate and are indexically linked with repetitive semiotic patterns. Verbal and non-verbal positioning as well as conventionalised forms of patterning determine, construe and reflect historically variable concepts of social reality. These are part of a complex network of discursive realities, power relations and voices. The series incorporates studies of social styling and language usage as well as processes of position-ing in a number of different linguistic as well as social, cultural, aesthetic and historical contexts.

By transcending disciplinary boundaries the series is integrative in a number of ways. We will publish linguistic studies written in English or German about grammatical, knowledge-oriented, stylistic and sociolinguistic approaches within the fields of discourse analy-sis or corpus linguistics. These studies com-bine quantitative and qualitative investigations or represent mono- or multi-modal analyses. All submissions will be peer-reviewed.

Editors:
Beatrix Busse, professor of English linguistics, is Vice-rector for teaching and learning at the University of Köln (Germany).
Ingo H. Warnke holds the chair of German linguistics and interdisciplinary linguistics at the University of Bremen (Germany).

Table of contents

  1. Cover
  2. Titelseite
  3. Impressum
  4. Inhaltsverzeichnis
  5. 1 Einleitung
  6. I: Theoretischer Teil
    1. 2 Theoretische Grundlegung und Methodik
      1. 2.1 Problemaufriss
      2. 2.2 Diskursbegriffe
      3. 2.3 Grundlagen einer linguistischen Diskursanalyse
        1. 2.3.1 Foucaultsche Diskursideen
        2. 2.3.2 Linguistische Diskursideen
        3. 2.3.3 Diskursdifferenzierung
        4. 2.3.4 Beziehungen zwischen Texten im Diskurs
          1. 2.3.4.1 Exkurs: Intertextualität
        5. 2.4 Richtungen einer linguistischen Diskursanalyse
        6. 2.5 Zur Methodologie einer linguistischen Diskursanalyse – das DIMEAN-Modell
        7. 2.6 Der Status der Rahmenbedingungen
        8. 2.7 Diskurse und die Konstruktion von Wissen
        9. 2.8 Zusammenfassung diskurslinguistisches Vorgehen
    2. 3 Der Forschungsstand: Alter, Sprache und Diskurse
      1. 3.1 Alter(n)sbilder
      2. 3.2 Sprache und Alter
  7. II: Empirischer Teil
    1. 4 Das Untersuchungskorpus
      1. 4.1 „Wissenschaftliche“ und „nicht-wissenschaftliche“ Diskurse
      2. 4.2 Die Auswahl der Printmedien
      3. 4.3 Exkurs: Pressetypologische Einordnung der ausgewählten Printmedienorgane und Pressetextsorten
      4. 4.4 Die thematischen Teildiskurse
    2. 5 Der Teildiskurs „Pflege“
      1. 5.1 Die sozioökonomisch-demographischen Rahmenbedingungen zum Teildiskurs „Pflege“
        1. 5.1.1 Die Entwicklung der Pflegegesetzgebung in der BRD
        2. 5.1.2 Die Entwicklung des Pflegebedarfs in der BRD
          1. 5.1.2.1 Demographische Entwicklungen
          2. 5.1.2.2 Pflegeformen in der BRD
          3. 5.1.2.3 Stationäre Pflege und Pflegebedarf
          4. 5.1.2.4 Häusliche Pflege, teil-stationäre Pflege und Pflegebedarf
          5. 5.1.2.5 Ambulante Pflegedienste
        3. 5.1.3 Pflegepersonen
        4. 5.1.4 Zusammenfassung zu den sozioökonomisch-demographischen Rahmenbedingungen des Teildiskurses „Pflege“
      2. 5.2 Die quantitative Entwicklung des Teildiskurses „Pflege“
      3. 5.3 Die inhaltliche Entwicklung
      4. 5.4 Die sprachliche Entwicklung
        1. 5.4.1 Bezeichnungen
        2. 5.4.2 Sprachliche Bilder
          1. 5.4.2.1 Theoretische Einführung
          2. 5.4.2.2 Sprachliche Bilder im Teildiskurs „Pflege“
        3. 5.4.3 Okkasionalismen
        4. 5.4.4 Metasprachliche Kommentare
      5. 5.5 Der Teildiskurs „Pflege“ – Zusammenfassung
    3. 6 Der Teildiskurs „Zielgruppe“
      1. 6.1 Die sozioökonomisch-demographischen Rahmenbedingungen zum Teildiskurs „Zielgruppe“
        1. 6.1.1 Ältere als wirtschaftliche Zielgruppe
        2. 6.1.2 Ältere als politische Zielgruppe
      2. 6.2 Die quantitative Entwicklung des Teildiskurses „Zielgruppe“
      3. 6.3 Die inhaltliche Entwicklung
      4. 6.4 Die sprachliche Entwicklung
        1. 6.4.1 Bezeichnungen
        2. 6.4.2 Sprachliche Bilder
        3. 6.4.3 Okkasionalismen
        4. 6.4.4 Metasprachliche Kommentare
      5. 6.5 Der Teildiskurs „Zielgruppe“ – Zusammenfassung
    4. 7 Der Teildiskurs „Generation“
      1. 7.1 Die sozioökonomisch-demographischen Rahmenbedingungen zum Teildiskurs „Generation“
        1. 7.1.1 Der Terminus „Generation“
        2. 7.1.2 Familiale Generationenbeziehungen
        3. 7.1.3 Außerfamiliale Generationenbeziehungen
        4. 7.1.4 Generationenverhältnisse
        5. 7.1.5 Zusammenfassung zu den sozioökonomisch-demographischen Rahmenbedingungen des Teildiskurses „Generation“
      2. 7.2 Die quantitative Entwicklung des Teildiskurses „Generation“
      3. 7.3 Die inhaltliche Entwicklung
      4. 7.4 Die sprachliche Entwicklung
        1. 7.4.1 Bezeichnungen
        2. 7.4.2 Sprachliche Bilder
        3. 7.4.3 Okkasionalismen
        4. 7.4.4 Metasprachliche Kommentare
      5. 7.5 Der Teildiskurs „Generation“ – Zusammenfassung
    5. 8 Der Alter(n)sdiskurs – Kontinuitäten und Brüche: ­Zusammenschau der Ergebnisse
    6. 9 Schluss
    7. 10 Literaturverzeichnis
      1. 10.1 Liste der Korpustexte, geordnet nach thematischen Teildiskursen
        1. 10.1.1 Teildiskurs „Pflege“
        2. 10.1.2 Teildiskurs „Zielgruppe“
        3. 10.1.3 Teildiskurs „Generation“
      2. 10.2 Forschungsliteratur
      3. 10.3 Webnachweise
    8. 11 Abbildungsverzeichnis
    9. 12 Tabellenverzeichnis
    10. 13 Abkürzungsverzeichnis
    11. 14 Register
  8. Fußnoten

Product information

  • Title: Diskurse des Alter(n)s
  • Author(s): Carolin Krüger
  • Release date: February 2016
  • Publisher(s): De Gruyter
  • ISBN: 9783110430721