Kapitel 2. Wie funktioniert das DNS?

»Was hat man schon von einem Buch«, dachte Alice, »ohne Bilder oder Verse?«

Das Domain Name System ist vom Prinzip her eine Datenbank mit Host-Informationen. Zugegebenermaßen steckt einiges dahinter: seltsame mit Punkten versehene Namen, vernetzte Nameserver und ein obskurer »Domain-Namensraum«. Denken Sie dennoch stets daran, daß der Dienst, den das DNS letztendlich anbietet, Informationen über Internet-Hosts bereitstellt.

Wir haben bereits einige wichtige Aspekte des DNS angesprochen, einschließlich seiner Client-Server-Architektur und der Struktur der DNS-Datenbank. Bislang sind wir aber noch nicht allzusehr ins Detail gegangen und haben auch nicht die wesentlichen Einzelheiten des DNS-Betriebs erläutert. ...

Get DNS und Bind now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.