Benachrichtigung über eine Änderung der Zonendaten: DNS NOTIFY

Traditionell fragen BIND-Slaves in bestimmten Abständen den primären Master ab, um herauszufinden, ob ein Zonentransfer erforderlich ist. Das Abfrageintervall wird Refresh-Intervall genannt. Andere Parameter im SOA-Record der Zone bestimmen weitere Aspekte des Abfragemechanismus.

Allerdings kann es mit diesem Abfragemechanismus ein ganzes Refresh-Intervall lang dauern, bevor ein Slave-Nameserver neue Zonendaten auf seinem Master-Nameserver entdeckt und sie überträgt. Diese Art von Latenz kann in einer dynamisch aktualisierten Umgebung ziemlichen Schaden anrichten. Wäre es nicht schön, wenn es der primäre Master-Nameserver seinen Slave-Servern mitteilen könnte, wenn sich die Informationen ...

Get DNS und Bind now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.