Die Grundlagen der IPv6-Adressierung

Bevor wir die beiden nächsten Themen behandeln, in denen wir darauf eingehen, wie Domain-Namen auf IPv6-Adressen abgebildet werden und umgekehrt, beschreiben wir zunächst die Repräsentation und Struktur von IPv6-Adressen. Wie Sie vermutlich wissen, sind IPv6-Adressen 128 Bits lang. Die bevorzugte Repräsentation einer IPv6-Adresse zeigt acht Gruppen aus bis zu vier hexadezimalen Zeichen, die durch Doppelpunkte getrennt sind:

0123:4567:89ab:cdef:0123:4567:89ab:cdef

Die erste Gruppe der Hex-Zeichen (0123 in diesem Beispiel) repräsentiert die höchsten zwei Bytes der Adresse.

Gruppen von Zeichen, die mit einer oder mehreren Nullen beginnen, müssen nicht auf vier Stellen aufgefüllt werden. Sie können also die Adresse ...

Get DNS und Bind now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.