KAPITEL  4

Tier, Pflanze oder Mineral?

WARUM USER EINE GEDANKENLOSE AUSWAHL SCHÄTZEN

Es ist egal, wie oft ich klicken muss, solange jeder Klick eine gedankenlose, unzweideutige Auswahl ist.

– KRUGS ZWEITES GESETZ DER USABILITY

Webdesigner und Usability-Profis haben jahrelang eine Menge Zeit mit der Debatte darüber zugebracht, wie viele Klicks man den Usern zumuten kann, bis sie ohne Frust das Gewünschte bekommen. Einige Websites haben sogar Designregeln, dass man nie mehr als eine festgelegte Anzahl von Klicks (gewöhnlich drei, vier oder fünf) benötigen darf, um zu jeder Seite dieser Website zu gelangen.

Oberflächlich betrachtet erscheint »Anzahl der benötigten Klicks« ein nützliches Kriterium zu sein. Aber im Laufe der Zeit bin ich zu folgender ...

Get Don't make me think! - Web & Mobile Usability: Das intuitive Web now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.