Lizenzprobleme bei H.264 Video

Bevor wir fortfahren, muss ich darauf hinweisen, dass diese doppelte Kodierung Ihrer Videos ihren Preis hat. Einen Preis über den offensichtlichen Preis hinaus – sie bringt doppelte Arbeit mit sich, da sie mehr Rechner und mehr Zeit in Anspruch nimmt als eine einfache Kodierung eines Videos. Einen sehr realen Preis, der mit H.264-Video verbunden ist: Lizenzgebühren.

Erinnern Sie sich noch an meine erste H.264-Videoerklärung (siehe dazu den „H.264“). Dort erwähnte ich, dass dieser Videocodec patentbelastet ist und die Lizenzierung über das MPEG LA-Konsortium gesteuert wird. Jetzt zeigt sich, dass das nicht ganz unwichtig war. Damit Sie es verstehen, werde ich Sie durch das H.264-Lizenzlabyrinth führen:[6]

Die MPEG ...

Get Durchstarten mit HTML5 now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.