Kapitel 7. Die Concurrency-API

Eine der großen Errungenschaften von C++11 ist die Aufnahme von Parallelität (Nebenläufigkeit, Concurrency) in die Sprache und Bibliothek. Programmierer, die mit anderen Threading-APIs vertraut sind (zum Beispiel pthreads oder Windows-Threads) sind manchmal von dem vergleichsweise spartanischen Featureset überrascht, das C++ bietet. Das liegt aber daran, dass sich ein Großteil der Concurrency-Unterstützung von C++ in Vorgaben an die Compilerbauer versteckt. Die Zusicherungen in der Sprache bedeuten, dass zum ersten Mal in der Geschichte von C++ Programmierer Multithread-Programme mit Standardverhalten über alle Plattformen hinweg schreiben können. Damit gibt es ein stabiles Fundament, auf dem ausdrucksstarke Bibliotheken ...

Get Effektives modernes C++ now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.