O'Reilly logo

Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Mikroökonomie und Wettbewerbspolitik, 3rd Edition by Lothar Wildmann

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

5 Abnehmender Grenznutzen und mikroökonomischer Ansatz

Der mikroökonomische Ansatz im Rahmen der Volkswirtschaftslehre ist zeitlich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts anzusiedeln, wobei diese Zeitspanne in Abgrenzung zur Klassik als Neoklassik bezeichnet wird. Dabei findet ein Perspektivenwechsel nicht nur volkswirtschaftlich vom „Großen“ (nationalstaatliche Perspektive) zum „Kleinen“ (Unternehmen und Haushalte) statt, sondern auch mathematisch mit der stärkeren Einbeziehung der Marginalanalyse in die Volkswirtschaftslehre und hier vor allem in die Mikroökonomie.

5.1 Gossen und der Grenznutzen

Um zu verdeutlichen, was darunter zu verstehen ist, soll ein Konzept und dessen Urheber ausgewählt werden, nämlich Hermann Heinrich Gossen und ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required