Ausgaben mit say

Perl 5.10 »borgt« sich die eingebaute Funktion say von der laufenden Entwicklung von Perl 6 (die vermutlich ihrerseits durch die say-Funktion von Pascals println inspiriert ist). Sie funktioniert genau wie print, nur dass am Ende einer Zeile automatisch ein Newline-Zeichen eingefügt wird. Die folgenden Schreibweisen erzeugen alle dieselbe Ausgabe:

use 5.010;

print "Hallo!\n";
print "Hallo!", "\n";
say "Hallo!";

Wenn Sie einfach nur den Wert einer Variablen gefolgt von einem Newline-Zeichen ausgeben wollen, müssen Sie dafür nicht extra einen String anlegen oder print mit einer Liste aufrufen. Benutzen Sie einfach say, um das Gewünschte auszugeben. Das ist besonders hilfreich, wenn Sie einfach nur ein Newline-Zeichen nach der eigentlichen ...

Get Einführung in Perl, Sixth Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.