Kapitel 4: Cross-Toolchains

Wie bereits gesagt: Dieses Buch wendet sich an alle Anwender und Softwareentwickler von Embedded-Linux-Systemen, wobei die Hardwarebasis prinzipiell keine Rolle spielt. Für die Beispiele in diesem Buch wurde der Raspberry Pi in der Version B+ verwendet, sodass sich ein gewisser Portierungsaufwand auf andere Hardware nicht vermeiden lässt, da die verschiedenen Embedded Systeme teilweise große Unterschiede aufweisen.

Embedded Linux existiert für die verschiedensten CPU-Architekturen – ich habe 29 unterstützte Architekturen gezählt. Aber auch dort, wo die CPU-Architekturen identisch sind, gibt es teilweise große Unterschiede. Die Unterschiede betreffen beispielsweise die Möglichkeit des Anschlusses externer Festplatten, ...

Get Embedded Linux mit Raspberry Pi und Co. now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.