16.7 Audio-Sessions

Jede Anwendung, die mit Audiodaten arbeitet, muss auch eine Audio-Session erzeugen. Dabei handelt es sich um ein Objekt, das darstellt, wie Ihre Anwendung mit dem restllichen Audiosystem interagiert.

Es ist wichtig, dass Sie eine Audiokategorie erzeugen, die beschreibt, wie Ihre Anwendung Audiodaten nutzt und wie sie mit anderen Audiodaten im System interagiert (oder auch nicht). So sollten sich zum Beispiel Anwendungen ohne eigene Tonerzeugung nicht darum scheren, ob der Anwender im Hintergrund Musik laufen hat. Aber ein Spiel mit eigenem Soundtrack, eine App zum Mixen von Musik, ein Client für Webradios und andere Anwendungen wollen durchaus sicherstellen, dass nur „ihre“ Musik zu hören ist. Und in anderen Fällen kann es auch ...

Get Entwickeln mit dem iPhone SDK now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.