O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Erfolgreiche PR- und Unternehmenstexte

Book Description

  • Authentische Inhalte für PR und Unternehmenskommunikation erarbeiten
  • Effektive Texte für alle Kanäle: Website, Newsletter, Presse, Social Media
  • Mit inspirierenden Übungen, die Spaß machen und das Schreiben erleichtern

In PR und Unternehmenskommunikation zählen vor allem gute und authentische Texte. Seien es Pressemitteilungen, die Unternehmensdarstellung auf der eigenen Website, Interviews für ein Magazin, der monatliche Newsletter oder regelmäßige Tweets – wer sein Unternehmen ins rechte Licht rücken möchte, braucht Texte, die gerne gelesen werden. Ganz gleich, ob für Kunden, Presse oder Mitarbeiter: langweilige Faktenvermittlung war gestern.

Susanne Diehm und Jutta Michaud, beide langjährige PR-Profis und selbstständige Schreib- und Kreativitätstrainerinnen, erläutern in diesem Buch, was für eine gelungene Unternehmensdarstellung wichtig ist. Mit Methoden des Kreativen Schreibens unterstützen sie Sie dabei, Ihre Unternehmensphilosophie, Ihren USP und Ihre Zielgruppe herauszuarbeiten und Ihre PR-Texte darauf aufzubauen. Anhand anschaulicher Beispiele besprechen sie unterschiedliche Textarten für Ihre Website und Produktbeschreibungen sowie Texte für den Pressebereich. Zusätzlich helfen sie Ihnen dabei, typische Texter-Blockaden zu überwinden – einen Anfang finden, Emotionen ansprechen und die Mehrfachverwertung über Social Media.

Die Autorinnen möchten Ihnen mit diesem Buch aber vor allem zeigen, dass PR-Arbeit Spaß machen kann. Dafür unterstützen sie Sie mit zahlreichen Schreibübungen von einfachen Mindmaps und Clustern bis zu Wortfeldsammlungen und dem Umgang mit Vermeidungsstrategien. So können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sind bestens für das Schreiben Ihrer eigenen Texte gerüstet.

    Aus dem Inhalt:
  • »Writers little Helper«
  • Das kleine Einmaleins der Unternehmenskommunikation
  • Ihre virtuelle Visitenkarte
  • Werben mit Emotionen
  • Pressearbeit im Internet
  • Newsletter, Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften
  • Social Media – ein weites Feld!
  • Schreiben für Ihre Work-Life-Balance

Table of Contents

  1. Impressum
  2. Einleitung
  3. Über die Autorinnen
  4. Kapitel 1: »Writers little Helper«
    1. 1.1 Textportfolio führen und passend zum Schreibtyp arbeiten
    2. 1.2 Die Schreibtypen​
  5. Kapitel 2: Das kleine Einmaleins der Unternehmenskommunikation​
    1. 2.1 Wie man einen Anfang​ findet
    2. 2.2 Sie haben Ihren USP​ noch nicht erkannt?
    3. 2.3 Ihre Zielgruppen​ – unbekannte Wesen?
    4. 2.4 Schlagwortliste​ anlegen
    5. 2.5 Meilenstein 1 ist erreicht
  6. Kapitel 3: Ihre virtuelle Visitenkarte
    1. 3.1 Die Unternehmenswebsite​
    2. 3.2 Home: Die Startseite​
    3. 3.3 Produkte und Angebot
    4. 3.4 Meilenstein
  7. Kapitel 4: Werben mit Emotionen​
    1. 4.1 Das Team​ als Sympathieträger
    2. 4.2 Meilenstein
  8. Kapitel 5: Pressearbeit​ im Internet
    1. 5.1 Die Presseseite​
    2. 5.2 Journalistische Grundformen​
    3. 5.3 Vom »Kleinen Schwarzen« zum Komplettoutfit – Die Pressemitteilung​
    4. 5.4 Das Fact-Sheet​
    5. 5.5 Storytelling​
    6. 5.6 Die Signature-Story​ – ein Anwendungsfall für gutes Storytelling​
    7. 5.7 Stoffsammlung​ anlegen
    8. 5.8 Das Interview​
    9. 5.9 Presseverteiler aufbauen
    10. 5.10 Ein Wort zum Corporate Design​
    11. 5.11 Ratsam: In gutes Bildmaterial​ investieren!
    12. 5.12 Meilenstein
  9. Kapitel 6: Newsletter​, Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften
    1. 6.1 Kundennewsletter
    2. 6.2 Gut aufgestellt im Wettlauf um gute Mitarbeiter
    3. 6.3 Auch das ist PR: Personalanzeigen​
  10. Kapitel 7: Social Media – ein weites Feld!
    1. 7.1 Welche Geige spielt Social Media heute im PR-Konzert?
    2. 7.2 Basics für Social-Media-Neulinge
    3. 7.3 Präsenz auf allen Kanälen
    4. 7.4 Ei, wo bloggen​ Sie denn?
    5. 7.5 Nicht vergessen: Mehrfachverwertung​!
    6. 7.6 Meilenstein
  11. Kapitel 8: Schreiben für Ihre Work-Life-Balance ​
  12. Anhang