Fixkostendegression
157
Fixkostenanteil
Anwendungsbereich: Kostenrechnung
Der Fixkostenanteil drückt den Anteil der Fixkosten an den Gesamtkosten eines Unternehmens
oder eines Bereiches aus.
Aussagestärke: Eine Quote von z.B. 75 % bedeutet, dass 75 % aller anfallenden Kosten Fixkosten
sind. Isoliert betrachtet, hat die K ennzahl wenig Aussagekraft über die A ngemessenheit der
Höhe der Fixkosten. Sie ist im W esentlichen abhängig von der jeweiligen Branche und sollte
daher im Zeitreihenvergleich bzw. im Rangfolgevergleich eingesetzt werden. Eine hohe Quote
des Fixkostenanteils kann zu Problemen bei Absatzschwierigkeiten führen.
Fixkosten sind Kosten, die unabhängig von der Unternehmensleistung anfallen. Sie können in der
Regel kurzfristig nicht beeinflusst werden. Beispiele für Fixkosten sind Abschreibungen, Zinsaufwendungen, Ver-
waltungskosten, Versicherungen etc.
Auf der CD-ROM zum Buch haben Sie Zugriff auf die Arbeitsmappe: Fixkostenanteil.xls
Einsatzvarianten:
Zeitreihenvergleich: Vergleichen Sie die Entwicklung von Fixkostenanteilen über einen bestimmten Zeitraum.
Rangfolgevergleich: Stellen Sie die Fixk ostenanteile mehrerer Unternehmen oder Unternehmensbereiche zu
einem bestimmten Zeitpunkt gegenüber.
Ähnliche Tools: Break-Even-Analyse (Seite 94); Fixkostenabbaubarkeit (Seite 156); Fixkosten-
degression (Seite 157); Fixkostenintensität (Seite 158)
Fixkostendegression
Anwendungsbereich: Kostenrechnung
In der Kostentheorie wird unter Fixkostendegression verstanden, dass die gesamten fixen Kosten
bei steigender Beschäftigung auf eine größere Ausbringungsmenge verteilt werden und infolge-
dessen die Stückkosten degressiv verlaufen (Kostenverlauf).
Mit der Arbeitsmappe Fixkostendegression.xls auf der CD-ROM zum Buch können Sie die Fix-
kostendegression für unt erschiedliche Ausbringungsmengen simulieren und darstellen (siehe
Abbildung 62).
Die Fixkostendegression wird auch als Beschäftigungsdegression bezeichnet.
100
Fixkosten
Fixkostenanteil
Gesamtkosten
HINWEIS
CD-ROM
HINWEIS

Get Excel-Tools für das Controlling now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.