168
Controllinginstrumente von A bis Z
GAP-Analyse
Anwendungsbereich: Strategisches Controlling
Die GAP-Analyse ist ein klassisc hes Instrument des st rategischen Controllings, das die A bwei-
chungen von einem geplanten Zielpfad feststellt und grafisch aufbereitet. Anhand der GAP-Analyse
erkennen Sie Probleme und Entwicklung frühzeitig und können somit r echtzeitig geeignete Maß-
nahmen ergreifen (siehe Abbildung 68).
Abbildung 68 GAP-Analyse aus dem Excel-Tool GAP-Analyse-10-Jahre.xls
Die GAP-Analyse beruht auf dem P rinzip der Zukunftsprojektion bestimmter Zielwerte (z.B.
Umsatz, Gewinn, Marktanteil, Rentabilität etc.), die miteinander verglichen werden:
Basisgeschäft: Die Projektion des Basisgeschäftes bedeutet eine Prognose der Zielgröße in die
Zukunft bei unterstelltem unverändertem Vorgehen.
Potenzielles Basisgeschäft: Projektion der Zielgröße in die Z ukunft bei unterstelltem optima-
lem Vorgehen. Das potenzielle Basisgeschäft lässt sich zum Beispiel dur ch Rationalisierungs-
maßnahmen erreichen. Das Delta zwischen potenziellem Basisgeschäft und Basisgeschäft wird
als operative Lücke bezeichnet.

Get Excel-Tools für das Controlling now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.