Kapitel 9: Der richtige Weißabgleich

Jetzt sind wir schon ziemlich weit. Die Belichtung stimmt, die Schärfe sitzt, aber die Farben sehen komisch aus? Das wäre ein Fall von falsch eingestelltem Weißabgleich.

Auch hier bietet die Kamera natürlich eine Automatik an. Und auch hier birgt sie das Potenzial, den Film zu verderben, wenn sie bei laufender Aufnahme den Weißabgleich und damit die Farben verändert.

Was macht der Weißabgleich eigentlich?

Hierzu müssen wir einen ganz kurzen theoretischen Exkurs machen.

Je nachdem, welche Lichtquelle eine Szene beleuchtet, hat das Licht verschiedene Farben. Eine Glühlampe erscheint uns gelb im Vergleich zum Sonnenlicht und der Schein einer Kerze noch viel gelber. Aber auch das Sonnenlicht verändert ...

Get Filmen mit Systemkameras now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.