Kapitel 9. Abwechslung, Schlaf und Regeneration

Stellt euch eine imaginäre Welt vor, in der es euer Job ist, Windbeutel vom Produktionsförderband zu nehmen. Eure Arbeit wäre eine konstante Wiederholung von »Windbeutel ... Windbeutel ... Windbeutel«. Wie, glaubt ihr, sähe euer Gehirn am Ende der Woche oder gar am Ende des Monats aus, wenn es keine andere Stimulation bekäme? Ihr könntet ein T-Shirt mit dem Aufdruck »Ich bin ein Windbeutel« tragen. Glaubt ihr, dass euer Gehirn dabei wachsen und gedeihen würde? Natürlich nicht. Unser Nervensystem und neurales Netz benötigen regelmäßige Stimulation, die sich verändert, um am Leben zu bleiben und robuster zu werden. Etwas Mathe hier, ein bisschen Programmieren da, vielleicht eine neue Sprache lernen; ...

Get Fitness für Geeks now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.