Schnell entscheiden

Dienstag

Am nächsten Morgen bespreche ich im Führungskräftemeeting die Probleme, von denen Nelson gestern berichtet hat, und frage Theo, was er dazu meint. Theo erwidert gelassen: »Es ist richtig, was Nelson sagt. Doch ich befürchte, dass wir den Laden nicht mehr unter Kontrolle haben werden, wenn wir auf Regelungen verzichten. Letztendlich bin ich doch dafür verantwortlich, dass die Ziele erreicht werden. Ich muss dafür geradestehen, wenn etwas schiefgeht, deshalb halte ich es für unverzichtbar, genau darüber Bescheid zu wissen, wer gerade was macht und wofür Geld ausgegeben wird.«

Ich erwidere entschieden: »Verstanden, Theo. Doch die Bedingungen haben sich verändert. Wir müssen schlicht ein höheres Risiko eingehen, ansonsten ...

Get Formel X now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.