2.2.2Forschungsstand zu Akteur/inne/en digitaler Editionen

Elektronische Textverknüpfung war von Anfang an darauf ausgerichtet, Austauschprozesse zwischen verschiedenen Akteur/inn/en zu unterstützen – ursprünglich vor allem im wissenschaftlichen Kontext. Dass sich die für Editionen konventionelle Akteurskonstellation, in der Autor/in, Editor/in und Leser/in unterschieden werden, im Zuge der Digitalisierung verändert hat, ist in diesen Textvernetzungs-Ideen angelegt.

Vannevar Bush beginnt seinen berühmten – mit dem Mythos des Beginns der elektronischen Vernetzung belegten – Aufsatz As We May Think von 1945 mit der Feststellung, dass die Zusammenarbeit in der Wissenschaft besonders wirkungsvoll und lehrreich war, als im Zuge des Zweiten Weltkrieges ...

Get Forschungsumgebungen in den Digital Humanities now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.