Objektive

Die Flexibilität von DSLR-Kameras und auch Messsucherkameras rührt von der Wechselbarkeit ihrer Objektive her. Wechselobjektive lassen es zu, die Kamera an jede denkbare Aufnahmesituation anzupassen. Das Angebot ist riesig und reicht vom Universalzoom mit gigantischem Brennweitenbereich bis hin zu Spezialobjektiven für die Makro-, Architektur- oder Porträtfotografie. Uns Journalisten reicht eine überschaubare Auswahl von Objektiven, mit der wir alle sich uns stellenden fotografischen Aufgaben lösen können.

Objektive sind die Augen des Fotografen und nach meiner Überzeugung wichtiger als die Kamera, an der sie sitzen. Die beste Kamera nützt Ihnen nichts, wenn ihr »Auge« schlecht sieht. Deshalb sollten wir uns für vielleicht wenige, dafür ...

Get Fotografie für Journalisten (O'Reillys Basics) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.