9 Spielereien mit Leuchtdioden

Leuchtdioden sind sehr dankbare Peripherieelemente für Maker-Projekte. Sie sind einfach zu verstehen, einfach anzusteuern und billig. Zum Bewerten der Schaltung reicht das menschliche Auge. Teure Messgeräte wie ein gutes Oszilloskop sind in der Regel nicht erforderlich, um Schaltungsfehler zu finden.

Selbst bei professionellen Anwendungen ist eine Leuchtdiode auch ein gutes und oft unterschätztes Mittel zum Debuggen. Eine an der richtigen Stelle platzierte »Heartbeat«-LED zeigt an, ob der entsprechende Schaltungsteil »lebt«.

9.1 Als die Lichter laufen lernten

Mit mehreren Leuchtdioden lassen sich Lauflichter realisieren. Viele FPGA-Boards verfügen über einige (4 bis 16) frei benutzbare LEDs, die für diesen Zweck ...

Get FPGAs für Maker now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.