Demnach sollte die Person, die dominanter wirken soll, immer von der Kamera aus gesehen auf der linken Seite des Bildes stehen, damit ihre rechte Hand diejenige des Gegenübers verdeckt. Darum sitzt der Präsident aus Sicht der Kamera meist links im Bild. Es klingt vielleicht eigenartig, aber wenn sich Politiker zusammen fotografieren lassen, dann gibt es meist eine Diskussion darüber, wer auf die linke Seite darf. Das sagt doch schon alles, oder?

Wenn Sie lernen, bewusst und unbewusst ausgesandte nonverbale Botschaften zu verstehen, kann Ihnen das zu besseren Bildern verhelfen. Dies gilt besonders, wenn Sie Geschäftsleute oder Politiker fotografieren (Journalisten dürfen sich später bei mir bedanken).

Beachten Sie stets auch den Kontext: Wer ist ...

Get Frauen fotografieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.