Meditation in Aktion

Mit Farben und Formen üben

Ein Start kann sein, es dir bequem zu machen und etwas Blaues anzuschauen. Eine Tasse in deiner Küche, einen Stift auf dem Tisch oder deine Jacke. Achte nur auf die Farbe. Untersuche den ersten blauen Gegenstand, den du siehst, sehr genau und intensiv. Dann schau dich weiter um und betrachte andere blaue Dinge, die im Raum sind. Betrachte jedes einzelne Blau für eine ganze Weile. Wenn du dir sicher bist, dass dein Blick zu verweilen lernt im Blau, nimm die Kamera hinzu und mache Aufnahmen davon.

Wiederhole dies am nächsten Tag mit rot, dann mit orange, gelb, grün.

Dies verstehe bitte nicht als neue Bildgestaltung, sondern als ein Training, um mit deiner Aufmerksamkeit ganz beim Subjekt der Betrachtung ...

Get Freude am Sehen now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.