Glossar

DECT

Dies ist die Abkürzung für Digital Enhanced Cordless Telecommunications. DECT ist aus einer langen Reihe von analogen Standards für die schnurlose Sprachübertragung hervorgegangen und hat sich heute in diesem Bereich auf der ganzen Welt durchgesetzt. Mit definierten Zugriffsprotokollen und sogenannten Access Profiles ist eine reibungslose Interaktion mit verschiedenen Telefonnetzen, wie zum Beispiel ISDN oder GSM möglich. Das bekannteste DECT-Zugriffsprotokoll heißt GAP und wurde bereits 1994 spezifiziert. GAP ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen DECT-Geräten unterschiedlicher Hersteller. Alle GAP-kompatiblen Mobilteile lassen sich herstellerunabhängig mit den Telefon-Grundfunktionen an allen GAP-kompatiblen Basisstationen ...

Get Fritz!Box - Von der optimalen Einrichtung bis zum Heimnetzwerk now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.