9Asynchrone Funktionsketten

Bei Programmen mit rein synchronen Prozeduraufrufen führt das imperative Programmiermodell zu einfachem und verständlichem Code. Bei nebenläufigen, asynchronen Prozessen, wie sie heute in Serverapplikationen oft auftreten, ist das imperative Modell aber wenig geeignet. Dem imperativen Modell fehlen gute, einfach verwendbare Sprachkonzepte, um die Koordination der nebenläufig ausgeführten Programmteile zu beschreiben. Wir werden in diesem Kapitel sehen, dass sich wieder die Konzepte der funktionalen Programmierung geeignet zeigen, um Kopplungsmechanismen für asynchrone Prozesse zu realisieren.

Betrachten wir dazu zuerst die Unterschiede von synchronen und asynchronen Aufrufen. Bei synchronen Aufrufen (siehe Abbildung ...

Get Funktionale Programmierung in Java now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.