9    Alternative Notenbankstrategien

9.1     Die Europäische Zentralbank

9.1.1    Organisatorischer Aufbau

Seit dem 1.1. 1999 ist die nationale Kompetenz im Rahmen der deutschen Geldpolitik auf die Europäische Zentralbank (EZB) übergegangen. Seitdem werden die wichtigsten legislativen Beschlüsse durch die Organe dieser supranationalen Institution gefällt. Die Deutsche Bundesbank ist nunmehr integraler Bestandteil des Systems Europäischer Zentralbanken.

Die EZB verfügt mit dem Rat und dem Erweiterten Rat, der während des Zeitraums eingesetzt bleibt, in dem noch Mitgliedsstaaten der EU eine eigenständige Geldpolitik betreiben und damit nicht am €-Währungsgebiet teilnehmen, über zwei Beschlussorgane und mit dem Direktorium über ein ausführendes ...

Get Geld, Kredit und Währung, 2nd Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.