3Die Mediation des Königreichs Marokko im Mali-Konflikt

Nach den Umstürzen im Zuge des Arabischen Frühlings in Libyen fordern die nomadischen Tuareg im Norden Malis erneut ihre Rechte ein. Infolgedessen kommt es in Bamako zu einem politischen Machtwechsel. Als ihre islamistischen Verbündeten 2013 die Städte besetzen und das Scharia-Recht einführen, erschrickt die Weltgemeinschaft über das Ausmaß, den der Konflikt annimmt. Der militärische Eingriff Frankreichs, mithilfe dessen die später von den Islamisten besetzten Städte erst einmal befreit werden können, schlägt große Wellen in den Medien. Hier nun aber soll eine viel leisere, nicht militärische Intervention zu Wort kommen, die seinerzeit auf eine nachhaltige Konfliktberuhigung ausgerichtet ...

Get Gelingende Konflikttransformation in der arabischen Welt now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.