2Der Gütermarkt

In diesem Kapitel erfolgt eine Partialanalyse des gesamtwirtschaftlichen Gütermarktes. Zunächst wird das Grundmodell des gesamtwirtschaftlichen Gütermarktes entwickelt. Hierbei handelt es sich um ein Gleichgewichtsmodell, welches als einzige Verhaltensgleichung eine makroökonomische Konsumfunktion beinhaltet und von wirtschaftlicher Aktivität des Staates absieht. Dieses Grundmodell wird später dahingehend erweitert, dass die Staatsausgaben für Güter und Dienste sowie die Staatseinnahmen in Form direkter Steuern berücksichtigt werden und schließlich auch eine weitere Verhaltensgleichung in Form einer zinsabhängigen Investitionsfunktion Verwendung findet.

2.1Das Grundmodell

2.1.1Zur Gleichgewichtsbedingung des Gütermarktes

Das Grundmodell ...

Get Grundzüge der makroökonomischen Theorie, 7th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.