Gradmesser für die Qualität

Bei der industriellen Fertigung von Produkten, egal ob in der Maschinen-, der Elektro-, der Lebensmittel- oder einer anderen Industrie, ist die Qualitätssicherung seit Jahrzehnten etabliert. Ganze Heerscharen von Menschen kümmern sich tagtäglich um die Erbringung von Nachweisen, dass die hergestellten Produkte den geforderten Ansprüchen an die Qualität entsprechen. Da wird chemisch analysiert, Breiten, Höhen, Winkel und andere Abmessungen werden gemessen, und es wird gerochen und geschmeckt, was das Zeug hält. Jedes einzelne Produkt, das vom Fließband kommt, wird entweder einzeln für gut befunden oder es wird aufgrund von statistischer Methodik ausgeschlossen, dass bei der Massenfertigung ein Teil sozusagen aus der ...

Get Handbuch der .NET 4.0/4.5-Programmierung. Band 3 Verteilte Anwendungen now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.