O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Handbuch Sprache in sozialen Gruppen

Book Description

Das vorliegende Handbuch füllt eine wichtige Lücke in der Reihe von Handbüchern zu ausgewählten linguistischen Arbeitsfeldern und Kommunikationsbereichen. Sprachgebrauch in sozialen Gruppen betrifft weitgehend den Bereich nicht-institutioneller personaler Kommunikation, deren Erhebung und Analyse besondere Herausforderungen an die empirische Sprachforschung stellen. Mit der Kategorie der sozialen Gruppe wird die Verbindung zur Sozialforschung hergestellt und ein Gegenstandsfeld der Soziolinguistik eröffnet. In 4 Sektionen werden Beiträge zu theoretischen und methodologischen Grundlagen, zu Sprachmustern und Kommunikation in sozialen Gruppen, zu Einzelanalysen gruppentypischen Sprachgebrauchs und zu Anwendungsfeldern präsentiert. Die Beiträge stammen von Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet und sind auf der Grundlage der aktuellen Fachliteratur verfasst. Sie geben Anregungen für Forschung und Lehre der Sprach- und Sozialforschung und speziell der Soziolinguistik.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titelseite
  3. Impressum
  4. Inhaltsverzeichnis
  5. Sprachgebrauch in sozialen Gruppen
  6. I Grundlagen
    1. 1. Soziale Netzwerke und sprachliche Interaktion
    2. 2. Zugehörigkeit und Zusammengehörigkeit in der Moderne – über Qualitäten posttraditionaler Gesellungsgebilde
    3. 3. Datenerhebung quantitativ
    4. 4. Datenerhebung qualitativ. Mit einem Ausblick auf Beschreibungsverfahren
  7. II Sprachmuster und Kommunikation in sozialen Gruppen
    1. 5. Sprachvariation und Sprachwandel
    2. 6. Wortschatz, Wortbildung und lexikalische Semantik
    3. 7. Kommunikative Praxis, soziale Gruppe und sprachliche Konventionen
    4. 8. Texte, Textsorten
    5. 9. Nonverbale Kommunikation
    6. 10. Gesellschaftliche Mehrsprachigkeit
    7. 11. Code-switching und Gruppenkonstellationen
    8. 12. Gruppe in der Forschung zu Neuen Medien (Web 2.0)
  8. III Einzelanalysen zum Sprachgebrauch in sozialen Gruppen
    1. 13. Sprachliche und diskursive Praktiken unter Kindern
    2. 14. Sprachgebrauch in Jugendgruppen
    3. 15. Zum Aspekt „Gender“ in der Kommunikation sozialer Gruppen
    4. 16. Städtische Gruppen und ihre kommunikativen sozialen Stile
    5. 17. Die Konstruktion sozialer Gruppen: Fallbeispiel Kiezdeutsch
    6. 18. Sprache und Musikszenen
    7. 19. Sprache und Kommunikation in Fußballfangruppen
    8. 20. Dialekt und soziale Gruppe
  9. IV Anwendungsfelder
    1. 21. Gruppensprachliche Praktiken in der Institution Schule
    2. 22. Konfliktkommunikation in Jugendgruppen – Diskursmatrix eines Forschungsprogramms
    3. 23. Sprache in politischen Gruppen
    4. 24. Soziale Gruppen in der Fachkommunikation
    5. 25. Soziale Gruppen in der Wirtschaftskommunikation
  10. Sachregister