O'Reilly logo

Handbuch Sprache in der Medizin by Thomas Spranz-Fogasy, Albert Busch

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Karin Birkner/Ivan Vlassenko

7. Subjektive Theorien zu Krankheit und Gesundheit

Abstract: Subjektive Theorien sind individuelle Erklärungsmodelle für alltagsrelevante Gegenstandsbereiche; sie bilden das Gegenstück zu den sog. objektiven (d. h. wissenschaftlichen) Theorien. In medizinthematischen Kontexten beschäftigt sich die Forschung vor allem mit Subjektiven Krankheitstheorien, die die Vorstellungen Betroffener zum Wesen, den Ursachen und der Behandlung einer Erkrankung umfassen. Die Relevanz dieser Wissensbestände ergibt sich aus ihren Funktionen im Bereich Verstehensförderung und Handlungsentwurf, bspw. bei Coping (Krankheitsverarbeitung) und Adhärenz (Therapietreue). Die Gesprächsforschung untersucht u. a., welche Wissensbestände mit welchen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required