Media-Queries unmittelbar ins CSS einbauen

Es gibt noch ein weiteres Verfahren, um Ihr CSS auf Geräte mit bestimmten Eigenschaften einzuschränken: Sie können Media-Queries nicht nur in Link-Tags, sondern auch unmittelbar in Ihrem CSS einsetzen. Hier sehen Sie ein Beispiel:

image with no caption

Dieses Verfahren basiert also darauf, dass nur die CSS-Regeln in eine @media-Regel eingeschlossen werden, die für einen bestimmten Medientyp spezifisch sind. Alle Regeln, die alle Medientypen gemeinsam haben, stehen in der CSS-Datei unter den @media-Regeln, damit Sie keine Regeln unnötig wiederholen müssen. Und wenn ein Browser die Seite lädt, werden anhand der Media-Queries ...

Get HTML & CSS von Kopf bis Fuß, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.