Name

canvas

Synopsis

<canvas> ... </canvas>

Nicht in HTML 4.01. Beschreibt einen zweidimensionalen Bereich, der für die Darstellung dynamischer Bitmap-Grafiken wie beispielsweise Diagramme, Spiele, Malprogramme, Animationen usw. genutzt werden kann. Für die Darstellung wird auf der Seite ein rechteckiger Bereich angelegt, in dem der Inhalt des canvas-Elements dargestellt wird. Das Bild auf dem canvas (der »Leinwand«) wird anhand von Skripts (i.d.R. JavaScript) erzeugt.

Das canvas-Element wird von aktuellen Browsern schon recht gut unterstützt. Grundfunktionen sind bereits in Firefox 2.0+, Safari 3.1+, Chrome 1.0+, Internet Explorer 9+ und Opera 9.0 enthalten. Anhand der JavaScript-Bibliothek FlashCanvas JavaScript (http://flashcanvas.net) kann

Get HTML5 kurz & gut, 5th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.