O'Reilly logo

Ikonizität in Gebärdensprachen by Juliane Klann

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

4. Zur Rolle der Ikonizität in Gebärdensprachen: Forschungsstand

4.1 Die Ikonizitätsdiskussion in der Gebärdensprachforschung

Da Gebärdensprachen vor allem gestische Ausdrucksmittel nutzen (s. Kap. 3), war ihr Status als sprachliche Symbolsysteme lange Zeit umstritten. Es wurde bezweifelt, dass sie über eine erlernbare Struktur verfügen, die mit herkömmlichen Mitteln der linguistischen Beschreibung erfassbar wäre. Deshalb wurden sie als eine Art pantomimisches Kommunikationssystem angesehen (van Uden 1986; Greene 1975; Lewis 1968; Myklebust 1964). Dementsprechend sind also vor allem die frühen linguistischen Untersuchungen von Gebärdensprachen unter dem Druck entstanden, neben ihren eigentlichen Zielen der Beschreibung immer auch deren Status ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required