Effekte

Den Effekten ist ein eigener Menüpunkt gewidmet, das Menü Effekte. Wenn Sie einen kleinen Blick darauf wagen, wird Ihnen auffallen, dass es darin eine Unterscheidung zwischen Illustrator-Effekten und Photoshop-Effekten gibt. Illustrator-Effekte sind Vektoreffekte und können – mit wenigen Ausnahmen – nur auf Vektorobjekte oder die Kontur beziehungsweise Fläche von Bitmap-Objekten angewendet werden. Photoshop-Effekte sind Rastereffekte – sie erstellen Pixel statt Vektordaten – und können sowohl auf Vektorobjekte als auch auf Bitmap-Objekte angewendet werden. Die meisten Photoshop-Effekte öffnen in der Effekte-Galerie, über die Sie bequem zwischen den verschiedenen Effekten wechseln können.

Abbildung 8.5 Ein Vektoreffekt (links) und ein pixelerzeugender ...

Get Illustrator CS6 – Einstieg, Praxis, Profitipps now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.