Kapitel 3. Hyper-V konfigurieren

Das Konzept der Virtualisierung von Servern hat sich im Lauf der letzten Jahre von einem neuartigen Experiment zu einem komfortablen Labor- und Testwerkzeug gemausert und ist mittlerweile eine seriöse Bereitstellungsstrategie für Produktionsserver. Windows Server 2012 umfasst die Rolle Hyper-V, mit der Administratoren virtuelle Computer (Virtual Machines, VMs) erstellen können, die jeweils in ihrer eigenen isolierten Umgebung laufen. Virtuelle Computer sind eigenständige Einheiten, die Administratoren ganz leicht von einem physischen Computer auf einen anderen verschieben können. Dadurch vereinfacht sich das Bereitstellen von Netzwerkanwendungen und Diensten erheblich.

Dieses Kapitel behandelt einige der grundlegenden ...

Get Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 – Original Microsoft Prüfungstraining 70-410 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.